Patenschaft

Um die uns anvertrauten Tiere bestmöglich pflegen und versorgen zu können, bedarf es außer Zeit und Empathie vor allem eines: 

Geld

Denn Unterbringung, Futter und medizinische Versorgung kosten und summieren sich auch beim kleinsten Tier schnell auf größere Summen. 

Helfen Sie uns durch ihre Patenschaft, die Tiere weiterhin mit allem Nötigen zu versorgen. 

Wie läuft eine Patenschaft ab? 

Sie suchen sich aus, für welches Tier Sie gerne eine Patenschaft übernehmen würden. 

Dann melden Sie sich entweder direkt oder telefonisch im Tierheim oder per Mail an patenschaftentierheimlingen@web.de oder nutzen das unten angefügte PDF. 

Den Patenschaftsantrag füllen Sie aus und senden ihn per Mail oder postalisch an uns zurück. Sobald wir den Antrag  bearbeitet haben, erhalten Sie ihre Patenurkunde. 

Wie teuer ist eine Patenschaft? 

Eine Patenschaft ist ab 5 Euro im Monat möglich. 

 

Wie lange bleibt die Patenschaft bestehen? 

Mindestens für ein Jahr. Sollte ihr Patentier in diesem Jahr ausziehen oder versterben geht ihre Patenschaft auf ein anderes Tierheimtier über. Nach dem ersten Jahr können Sie die Patenschaft jederzeit kündigen. 
 

  • Schwarz Instagram Icon

Folge uns auf Instagram

  • Schwarz Facebook Icon

Folge uns auf Facebook

  • Schwarz YouTube Icon

Folge uns auf YouTube