Kleintiere

Unsere Hamsterfamilie

7 Hamster, 3 weibliche und 4 männliche Hamster, davon 2 Elterntiere und 5 Jungtiere von Mai 2022, befinden sich in unserer Obhut. Hamster sind Einzelgänger, deshalb sollten sie alleine gehalten werden. Sie sind dämmerungs- und nachtaktiv. Beobachten kann man sie meist ab 18 Uhr, teilweise aber auch später. Wenn sie aus ihren selbst angelegten Bauten kommen und auf Futtersuche gehen, zeigen sie einen sehr großen Bewegungsdrang. Ihr Heim sollte mindestens eine Größe von 100 x 50 x 50 cm (Lx B x H) haben, je größer desto besser. Es sollte an einem ruhigen Ort, nicht direkt an der Heizung oder an einem sonnigen Platz aufgestellt werden. Da sie hauptsächlich nachtaktiv sind, sollte es auch nicht im Schlafzimmer sein. Der Hamster benötigt eine mindestens 30 cm tiefe Einstreuschicht aus unterschiedlichem Material wie Kleintierstreu, Stroh, Naturästen, Kork- und Pappröhren sowie Blättern um Gänge anzulegen zu können. Sein Schlafhäuschen kann man am besten mit Heu und Baumwollstreu auspolstern. Für die Fellpflege benötigt er ein Sandbad. Hamster sind ideale Beobachtungstiere.

 

 

Hamster.jpg
Hamster.jpg
Hamster 2.jpg
Hamster 1.jpg