Infos zur Vermittlung (gültig ab 01.04.2022)

Hunde

Hunde mit Gesundheitscheck beim Tierarzt, Behandlung gegen Flöhe und Würmer,

1. und / oder 2. Impfung und Kennzeichnung durch Mikrochip

werden gegen eine Schutzgebühr von 320 Euro vermittelt.

Hunde mit Gesundheitscheck beim Tierarzt, Behandlung gegen Flöhe und Würmer,

1. und / oder 2. Impfung, Kennzeichnung durch Mikrochip und Kastration

werden gegen eine Schutzgebühr von 400 Euro vermittelt.

In den Städten Lingen, Meppen und in den Städten und Gemeinden des Altkreises Meppen sind Hunde aus dem Tierheim Lingen ein Jahr von der Hundesteuer befreit

Katzen

Für die Vermittlung

benötigen wir von Ihnen

folgende Unterlagen:

- Gültiger Personalausweis/

Reisepass

- Tierhalteerlaubnis vom Vermieter oder Mietvertrag (wenn Sie zur Miete wohnen)

- Vermittlungsgebühr in bar (keine Kartenzahlung möglich)

Katzenwelpen mit 1. Impfung, Chipkennzeichnung, Gesundheitscheck beim Tierarzt, Behandlung gegen Flöhe und Behandlung gegen Würmer werden gegen eine Schutzgebühr von 100 Euro vermittelt. 

Katzenwelpen mit 1.und 2. Impfung, Chipkennzeichnung, Gesundheitscheck beim Tierarzt und Behandlung gegen Flöhe und Würmer, werden gegen eine Schutzgebühr von 125 Euro vermittelt.

Katzen und Kater mit 1. und/ oder 2. Impfung, Gesundheitscheck beim Tierarzt, Behandlung gegen Flöhe und Würmer, Kennzeichnung durch Mikrochip und Kastration werden gegen eine Schutzgebühr von 180 Euro vermittelt. 

Bei Rassekatzen wird eine erhöhte Schutzgebühr erhoben. 

Kleintiere

Geimpfte Kaninchenjungtiere oder Häsinnen werden gegen eine Gebühr von 25 Euro vermittelt. 

Kastrierte und geimpfte Kaninchenböcke gegen eine Gebühr von 50 Euro.

Junge Meerschweinchen oder Meerschweinchenweibchen werden gegen eine Gebühr von 15 Euro vermittelt. 

Kastrierte Meerschweinchenböcke werden gegen eine Schutzgebühr von 40 Euro vermittelt.